print pdf
Der Inhalt wird geladen...

Sachbearbeiter/in Administration Fachstelle Asyl 60 - 100 %

 

Die Stadt Dietikon ist die fünftgrösste Zürcher Gemeinde und zugleich Bezirkshaupt­ort im Limmattal mit über 28'000 Einwohnerinnen und Einwohnern.Die neue Fachstelle Asyl erbringt die wirtschaftliche und persönliche Hilfe im Rahmen der Asylfürsorge für Erwachsene und Familien aus dem Asylbereich. Wir arbeiten nach den methodischen Grundsätzen von Positive Leadership und Empowerment. Wir suchen per 1. November 2024 oder nach Vereinbarung eine/n

Sachbearbeiter/in Administration Fachstelle Asyl 60 - 100 %
Ihre Aufgaben
  • Erste Anlaufstelle für unsere Klientinnen und Klienten am Schalter und am Telefon
  • Mitverantwortlich für den gesamten administrativen Bereich der Administration der Fachstelle Asyl
  • Postverarbeitung und Korrespondenzführung
  • Unterstützung und Übernahme von diversen weiteren spannenden administrati­ven und organisatorischen Aufgaben in den verschiedenen Bereichen der Admini­stration Fachstelle Asyl (Beratung, Krankenkasse, Behörde)
Ihr Profil
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Gute EDV-Kenntnisse, idealerweise inkl. Tutoris
  • Vorzugsweise Erfahrung im Asyl- oder Sozialhilfebereich
  • Dienstleistungsorientierte, exakte sowie selbstständige Arbeitsweise
  • Ehrliche und transparente Persönlichkeit sowie starke/r Teamplayer/in
  • Empathie für Personen in schwierigen Lebenssituationen
  • Lust etwas zu bewirken und mitzugestalten
Wir bieten
  • Eine verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit in einem aufgestellten und kollegialen Team
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten beim Aufbau der Fachstelle Asyl
  • Einen modernen Arbeitsplatz im Zentrum von Dietikon

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Andrea Casanova, Leiterin Fachstelle Asyl unter Telefon 044 744 14 74. Mehr über die Stadt Dietikon erfahren Sie unter . Wir freuen uns auf Ihre online Bewerbung!