print pdf
Der Inhalt wird geladen...

Schulpsychologin / Schulpsychologen 55 %

 

Der Bezirkshauptort Dietikon ist ein lebendiges Regionalzentrum und ein wichtiger Wirtschaftsstandort im schnell wachsenden Limmattal. Die fünftgrösste Stadt im Kanton Zürich hat rund 28'000 Einwohnerinnen und Einwohner und zählt 3'000 Schülerinnen und Schüler. Die Schule Dietikon umfasst sechs Schuleinheiten, welche über langjährige Erfahrung im Bereich der Sonderpädagogik und Integration verfügen.


Zur Ergänzung unseres Teams Schulpsychologie suchen wir per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung eine/n

Schulpsychologin / Schulpsychologen 55 %
Ihre Aufgaben
  • Schulpsychologische Abklärungen
  • Psychologische Beratungen von Kindern und Jugendlichen, Eltern, Lehrpersonen, Schulleitungen und Schulbehörden (im Zusammenhang mit Problemen in der Schule)
  • Einleitung und Begleitung von Massnahmen der Sonderschulung
  • Beratungen bei Fragen zur Schullaufbahn und zum Übertritt in die Berufsausbildung
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit Fachleuten und anderen Fachstellen
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Psychologiestudium (Universität oder ZHAW)
  • Berufserfahrung in der Schulpsychologie oder in der Kinder- und Jugendpsychologie
  • Fachtitel in Kinder- und Jugendpsychologie, auch angefangene oder fortgeschrittene postgraduale Weiterbildung von Vorteil
  • Systemisch - lösungsorientiertes Arbeiten
  • Kenntnisse der Volksschule
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
Wir bieten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (Jahresarbeitszeit, Homeoffice)
  • Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen
  • Einen Arbeitsplatz beim Bahnhof Dietikon
  • Gutes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten 

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Heidi Wegmüller, Leiterin Schulpsychologischer Dienst ad interim, unter Telefon
044 744 71 26 oder 078 645 74 83. Mehr über die Stadt Dietikon erfahren Sie unter . Wir freuen uns auf Ihre online Bewerbung!