print pdf
Der Inhalt wird geladen...

Bereichsleiter/in Sozialhilfe (80% - 100%)



Stadt Burgdorf


Burgdorf ist mit seinen über 17‘000 Einwohnenden und einem grossen Einzugsgebiet ein urbanes, prosperierendes Zentrum im Grünen. Die Sozialdirektion erbringt Leistungen in den Bereichen Kindes- und Erwachsenenschutz und Sozialhilfe für die Stadt Burgdorf und die Anschlussgemeinden Gemeinden Ersigen, Hasle b. Burgdorf und Oberburg. 


Wir suchen per 01. Juli 2024 oder nach Vereinbarung einen/eine

Bereichsleiter/in Sozialhilfe (80% - 100%)

  • Organisatorische und fachliche Leitung des Bereichs Sozialhilfe
  • Personalverantwortung für den Bereich Sozialhilfe mit 15 Sozialarbeitenden und personelle Führung der beiden direkt unterstellten Teamleitungen
  • Gewährleistung der Umsetzung von Sozialhilfe gemäss geltendem Recht und Beschlüssen der Sozialkommission
  • Entwicklung interner Richtlinien in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung
  • Sicherstellen der bereichsübergreifenden, internen Zusammenarbeit mit den Bereichen Kindes- und Erwachsenenschutz und Support (Administration, Finanzen)
  • Verantwortung für Qualitätssicherung und Controlling
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit verschiedenen Anspruchsgruppen sowie Partnerorganisationen
  • Mitwirkung beim Reporting gegenüber kommunalen, kantonalen und Bundesinstitutionen
  • Mitwirkung bei der Beantwortung von politischen Vorstössen und Vernehmlassungen
  • Selbständige Fallarbeit im Umfang von 20 - 40 Stellenprozenten



Sie verfügen idealerweise über einen Masterabschluss in Sozialer Arbeit oder Recht oder sind bereit entsprechende Weiterbildungen zu absolvieren. Sie haben fundierte Fachkenntnisse in den Bereichen Sozialhilfe, Sozialversicherungen und Recht und verfügen über ausgewiesene Berufs- und Führungserfahrung. Ihre analytische und strategische Denkweise hilft Ihnen bei der Bearbeitung konzeptioneller Aufgaben. Mit Ihrer Erfahrung in der Projektarbeit bringen Sie ideale Voraussetzungen für die Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Sozialdirektion mit. Eine hohe Sozial- und Beratungskompetenz zeichnet Sie aus. Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die Freude daran hat, sich für professionelle Sozialarbeit in einem öffentlichen Dienst einzusetzen. Vernetztes Denken und Handeln innerhalb und ausserhalb der Sozialdirektion sind für Sie selbstverständlich. Sie verfügen über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse. 


Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe in einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielraum. Gegenseitige Hilfestellungen sind ebenso selbstverständlich wie kurze Wege für Entscheide. Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen werden unterstützt. Moderne Arbeitsmittel und motivierte Kolleginnen und Kollegen erwarten Sie. Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Jahresarbeitszeitmodell. Mit der guten Anbindung an den ÖV, den arbeitnehmerfreundlichen Anstellungsbedingungen und seiner Zentrumsfunktion ist die Stadt Burgdorf eine attraktive Arbeitgeberin. Als Mitglied der Geschäftsleitung können Sie die Weiterentwicklung der Sozialdirektion massgebend mitprägen. Home-Office ist in begrenztem Mass möglich.



Ihre Fragen beantwortet Andreas von Wartburg, Leiter Sozialdirektion, unter der Telefonnummer 034 429 93 03 oder per E-Mail .ch.


Ihre Bewerbung reichen Sie bitte über unser Online-Portal ein.